Was ist der Unterschied zwischen stationärem und ambulanten Tarif?

Lesezeit: 2 min / 300 Wörter

Deine 3 Key-Takeaways: 

  • Du entscheidest, was abgedeckt sein soll!
  • Stationär = mehrtägiger Aufenthalt
  • Ambulant = eintägiger Aufenthalt

Was ist der Unterschied zwischen stationärem und ambulanten Tarif?

Lesezeit: 2 min / 300 Wörter

Deine 3 Key-Takeaways: 

  • Du entscheidest, was abgedeckt sein soll!
  • Stationär = mehrtägiger Aufenthalt
  • Ambulant = eintägiger Aufenthalt

Der Unterschied im Überblick!

Dein kompakter Überblick!

Der Unterschied im Überblick!

Dein kompakter Überblick!

Weitere Details

Was ist abgedeckt?

Ambulanter Tarif

Versichert sind die Kosten für ärztliche Behandlungen, ambulante Heilbehandlungen (zum Beispiel Operation eines Muttermals), ärztlich verordnete Medikamente, Heilbehelfe (zum Beispiel Brillen und Kontaktlinsen) sowie besondere Heilbehandlungen (zum Beispiel Physiotherapien).

Stationärer Tarif

Der Versicherungsschutz umfasst Leistungen für stationäre Krankenhausaufenthalte wegen Krankheit, Unfall oder Entbindung. Als stationär gilt ein Aufenthalt von mindestens 24 Stunden. Du bist üblicherweise im Ein- oder Zweibettzimmer untergebracht.

Zurück zur Übersicht

Hier geht's zurück!