Wie funktioniert eine private Krankenversicherung?

Lesezeit: 2 min / 300 Wörter

Deine 3 Key-Takeaways: 

  • Du wählst dein Bausteine aus
  • Individuelles Produkt
  • Gesundheitsfragen sind notwendig!

Wie funktioniert eine private Krankenversicherung?

Lesezeit: 2 min / 300 Wörter

Deine 3 Key-Takeaways: 

  • Du wählst dein Bausteine aus
  • Individuelles Produkt
  • Gesundheitsfragen sind notwendig!

Der Unterschied zwischen privat und gesetzlich

Preiswerte Absicherung in jungen Jahren

In Österreich haben die meisten Menschen im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung Anspruch auf eine ganze Reihe von Leistungen: weitgehend freier Besuch von Ärzten, Ambulanzen und Versorgung in Krankenhäusern sowie in Rehabilitationsanstalten. Diese Basisabdeckung ermöglicht den Zugang zu medizinischen Leistungen. Oftmals möchte der Versicherte aber nicht nur die Basisleistung, sondern auch zusätzliche Leistungen und Annehmlichkeiten, um die Situation bei Krankheit oder Unfall so erträglich wie möglich zu machen. Zusatzleistungen werden meist nur von einer privaten Krankenversicherung erbracht.

0
Schadensfälle in der privaten Krankenversicherung in 2016
0 %
der Leistungen waren Krankenhauskostenersätze

In Österreich haben die meisten Menschen im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung Anspruch auf eine ganze Reihe von Leistungen: weitgehend freier Besuch von Ärzten, Ambulanzen und Versorgung in Krankenhäusern sowie in Rehabilitationsanstalten. Diese Basisabdeckung ermöglicht den Zugang zu medizinischen Leistungen. Oftmals möchte der Versicherte aber nicht nur die Basisleistung, sondern auch zusätzliche Leistungen und Annehmlichkeiten, um die Situation bei Krankheit oder Unfall so erträglich wie möglich zu machen. Zusatzleistungen werden meist nur von einer privaten Krankenversicherung erbracht.

0
Schadensfälle in der privaten Krankenversicherung in 2016
0 %
der Leistungen waren Krankenhauskostenersätze

Der Unterschied zwischen privat und gesetzlich

Das Erklärvideo

Video abspielen

Das Konzept der privaten Krankenversicherung kann man sich wie eine Pyramide vorstellen. Die gesetzliche Sozialversicherung ist das Fundament und darauf aufbauend werden ein ambulanter und/oder stationärer Tarif gewählt. Folgende Leistungsinhalte können danach optional eingebaut werden: 

  • Sonderklasse mit 1 und 2 Bettzimmer
  • Deckung nach Unfall und/oder Krankheit
  • Wahlarzttarif
  • Reiseversicherung
  • Babyoption
  • Zahnkostentarif
  • Bundesweite Abdeckung oder Abdeckung im Bundesland
  • Taggeldtarif (Geldmäßige Entschädigung)

Das Erklärvideo

Video abspielen

Das Konzept der privaten Krankenversicherung kann man sich wie eine Pyramide vorstellen. Die gesetzliche Sozialversicherung ist das Fundament und darauf aufbauend werden ein ambulanter und/oder stationärer Tarif gewählt. Folgende Leistungsinhalte können danach optional eingebaut werden: 

  • Sonderklasse mit 1 und 2 Bettzimmer
  • Deckung nach Unfall und/oder Krankheit
  • Wahlarzttarif
  • Reiseversicherung
  • Babyoption
  • Zahnkostentarif
  • Bundesweite Abdeckung oder Abdeckung im Bundesland
  • Taggeldtarif (Geldmäßige Entschädigung)

5 Schritte zur Auswahl

Die Struktur des Auswahlprozesses!

5 einfache Schritte die du individuell gestalten kannst. Du musst dir vorstellen, dass die private Krankenversicherung für dich individuell zusammengestellt werden kann. Du gehst mit deinem Berater ganz einfach die Schritte, wie oberhalb dargestellt durch und kannst dir dein optimales Package zusammenstellen. Keine Sorge, dein Versicherungsmakler hilft dir in diesem Prozess und erklärt dir die einzelnen Bestandteile. Gemeinsam findet ihr das richtige Produkt für deine Lebenssituation. Die private Krankenversicherung ist ein komplexes Produkt und man sollte sich immer von einem fachkundigen Makler beraten lassen. 

5 einfache Schritte die du individuell gestalten kannst. Du musst dir vorstellen, dass die private Krankenversicherung für dich individuell zusammengestellt werden kann. Du gehst mit deinem Berater ganz einfach die Schritte, wie oberhalb dargestellt durch und kannst dir dein optimales Package zusammenstellen. Keine Sorge, dein Versicherungsmakler hilft dir in diesem Prozess und erklärt dir die einzelnen Bestandteile. Gemeinsam findet ihr das richtige Produkt für deine Lebenssituation. Die private Krankenversicherung ist ein komplexes Produkt und man sollte sich immer von einem fachkundigen Makler beraten lassen. 

5 Schritte zur Auswahl

Die Struktur des Auswahlprozesses!

Zurück zur Übersicht

Hier geht's zurück!